Rechtsanwältin Wilms-Lucks

Ich bin am 22.4.1963 in Bochum-Wattenscheid geboren, verheiratet und habe drei Kinder. Unmittelbar nach dem Abitur habe ich an der Ruhr-Universität Bochum sieben Semester Rechtswissenschaft studiert. Neben dem juristischen Studium war ich dort als studentische Hilfskraft tätig. Nach meinem erfolgreichen Abschluss absolvierte ich das juristische Referendariat und habe zeitgleich Erfahrungen als Dozentin gesammelt und in  mehreren Rechtsanwaltskanzleien gearbeitet.

Seit dem Bestehen beider juristischer Examina mit Prädikat (1994) bin ich als Rechtsanwältin in Bochum tätig. 1998 nahm ich erfolgreich an dem Fachanwaltslehrgang auf dem Gebiet des Familienrechts teil und führe seitdem die Bezeichnung „Fachanwältin für Familienrecht“. Im Februar 2003 habe ich mich selbstständig gemacht. Im November 2005 wurde mir die Fachanwaltsbezeichnung „Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht“ verliehen.

Ich habe, insbesondere um meine Unabhängigkeit zu bewahren, bewusst darauf verzichtet, meine Tätigkeit in einer großen Anwaltsgemeinschaft auszuüben. Auf diese Weise ist es mir möglich, mich im Interesse meiner Mandanten persönlich für sie zu engagieren und einzusetzen.

In meinem Büro besteht darüber hinaus die Möglichkeit, eine Ausbildung zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellte/n und zum/zur Immobilienkaufmann/frau zu machen. Zurzeit bilde ich in jedem Fachbereich je zwei Auszubildenden aus.


Ich bin Mitglied:

  • Im deutschen Anwaltsverein, speziell in den Arbeitsgemeinschaften für Familien- und Erbrecht, sowie in den Arbeitsgemeinschaften für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Im Bochumer Anwalt- & Notarverein e.V.
  • Des deutschen Mietgerichtstag e.V.
  • Der Interessengemeinschaft Zwangsverwaltung e.V.